Ho Ho Ho, Weihnachtsfeier bei der Jugendfeuerwehr

Bereits vor dem Dienstbeginn bereiteten die Jugendfeuerwehrwartin Julia Kahlhöfer und Betreuer Arne Kuchinke  den Aufenthaltsraum des Umweltschutzzuges für ein gemütliches Plätzchen backen mit den Kindern und Jugendlichen vor. Gemeinsam wurde dann beim Verzehr von warmen Kinderpunsch der Backlöffel geschwungen und leckeres Weihnachtsgebäck hergestellt.

Parallel hierzu hatte der Jugendfeuerwehrwart Florian Krumpen die Eltern der “jungen Helden” zu einem lockeren Jahresrückblick eingeladen. Im Seminarraum erhielten die Mütter und Väter einen Rückblick auf die Highlights des Jahres, wie beispielsweise den Berufsfeuerwehrtag im vergangenen Mai. Im Anschluss begaben sich die Eltern gut gelaunt zu deren Kindern und Jugendlichen in den Aufenthaltsraum.

Den krönenden Abschluss stellte der Besuch des Weihnachtsmannes dar, welcher vom Löschzugführer Stefan Ganzke in den Aufenthaltsraum geführt wurde. Mit dabei hatte der Weihachtsmann natürlich einen Sack mit Geschenken und seine Rute. Nachdem die jungen 24er dem Weihnachtsmann ein Weihnachtslied gesungen hatten, übergab dieser seine Rute direkt an den Löschzugführer. Jedes einzelne Jugendfeuerwehrmitglied durfte zum Weihnachtsmann vortreten und erhielt ein kleines schokoladiges Abbild des Selbigen.

Nach circa zwei Stunden endete die letzte Veranstaltung der Jugendfeuerwehr im Jahre 2014. Die Jugendfeuerwehr wünscht allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Lieben sowie einen guten Übergang in das neue Jahr.

{gallery}Neuigkeiten/141215_Weihnachtsfeier_JF{/gallery}

Wiederbeginn des Dienstes ist am 05.01.2015 mit der Gruppe 1 – Fahrzeugkunde ABC

Hartkopf
Author: Hartkopf