3.. 2.. 1.., Meins. – Super Schnapper für den Umweltschutzzug

April, April
Unser GTLF war selbstverständlich nur ein Aprilscherz.

Im Rahmen einer Fahrzeugauktion konnte die Stadt Wuppertal ein gebrauchtes, aber technisch einwandfreies, Fahrzeug beschaffen. Für einen echten “schnäppchen” Preis konnte ein Fahrzeug vom Typ Z6 der Firma Ziegler erstanden werden.

Das ehemalige Flugfeldlöschfahrzeug (FLF), welches zuvor von der Firma Ziegler als Vorführ- und Schulungsfahrzeug genutzt wurde, wird in Wuppertal einen etwas weniger spannenden Job vollziehen. Nach der Überführung, der Prüfung aller technischen Funktionen am Fahrzeug sowie einer Beladungskontrolle und -anpassung wurde das Fahrzeug mit dem Wuppertal-typischen Design beklebt und an den Umweltschutzzug übergeben.

Das neue Fahrzeug, von uns liebevoll “Philipp” getauft, soll in Wuppertal verschiedenste Aufgaben wahrnehmen. Darunter u. A. das zuführen von Löschwasser zur Einsatzstelle, Unterstützung der Löscharbeiten mittels Löscharm, Zufuhr von sog. Sonderlöschmitteln wie Pulver und CO2.

Das neue Fahrzeug wird alles in allem der neue Allrounder im Stadtgebiet werden und aufgrund seines Funktionsumfanges die Gefahrenabwehr in Wuppertal optimal ergänzen.
So Umweltschutzzugführer Jörg Lichters bei symbolischen Übergabe des Fahrzeugschlüssels heute morgen.

Die Fahrzeugbeladung wurde seitens der Abteilung Technik nach eingehender Prüfung auf die Wuppertaler Verhältnisse angepasst. So lässt sich das Fahrzeug, dank der der Beladungsanpassung, ohne Probleme in den Wasserförderzug NRW (WFS NRW) einbinden. Das Fahrzeug kann als Puffer dienen, oder für den Pendelverkehr zwischen Wasserentnahmestelle/Einsatzstelle dienen.

Funkrufname:Florian Wuppertal
24-GTLF14-01
Besatzung:1 + 5 (Staffel)
Kennzeichen: W ** (Anmeldung ausstehend)
Länge:
Höhe:
Breite:

Radstand:
11.800 mm
3.000 mm
3.750 mm

4.750 mm
Fahrgestell:Singlebereiftes 6 x 6-Allradfahrgestell
Schraubenfederung und Scheibenbremsen gemäß ECE R 13
Aufbau:Ziegler (Modularer ALPAS Aufbau)
Pumpen:Ziegler FPN 10-8000 (Hochdruck)
Leistung:770 PS (~ 566 kW)
zul. Gesamtgewicht:39.000 Kg
Achslast:13.000 Kg
Zusatzausstattung:Lichtmast
Selbstschutzeinrichtung für Unterboden und Kabine
Automatisch faltbares Schutzgeländer auf dem Dach
Außentankanzeige
Löschmittel

Löschwasserbehälter:
Schaummittelbehälter:
Pulver:
CO2 Löschsystem:


14.000 Liter
1.680 Liter
250 Kg
120 Kg CO2 System
Wasserwerfer:Dachwerfer bis zu 6.000 l/min
Frontwerfer bis zu 2.000 l/min
Daten gem. Herstellerangaben unter ziegler.de